K.Raunzza - rockig rotzig, bissig funkig - Mundartband aus Graz

rockig rotzig, bissig funkig.

K.Raunzza - Mundart von rockig rotzig bis bissig funkig - Rockband

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns:

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir ohne Ihre Einwilligung nicht weiter.

Wir speichern Ihre Daten solange der Zweck der Speicherung erhalten bleibt (Anfragen, Projekte, Verträge, etc.) Sollte der Zweck entfallen oder Sie die Einwilligung zurückziehen, werden Ihre Daten durch den regelmäßigen Löschlauf nach sechs Monaten gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen eingehalten werden müssen.

Cookies:

Cookies sind kleine Textdateien, die  auf dem Computer des Benutzers speichert werden, um diesen wiederzuerkennen. Sie richten keinen Schaden an. Cookies erleichtern Ihnen die Navigation durch unsere Website. Dadurch ermöglichen wir ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit unserer Website.  So dienen die in den Cookies enthaltenen Informationen der Sitzungssteuerung. Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies vermeiden. Sie können auf Ihrem PC gespeicherte Cookies jederzeit durch Löschen der temporären Internetdateien (Browserleiste Extras-Internetoptionen) entfernen.

Social Media, Tickets:

Verweise auf Social Media wie unsere Video-Demos auf Youtube, sowie unsere Facebook-, Instagram- und Twitter-Account, sind mit dieser Homepage lediglich verlinkt. Erst nach Klicken des Video-Vorschau-Bildes bzw. des Facebook/Instagram/Twitter/Öeticket-Symbol oder Links werden Sie auf diese externen Seiten weitergeleitet.

Serverlogs:

Die Serverlogs werden gespeichert, um die Systemsicherheit prüfen zu können, die Website technisch administrieren, sowie das Angebot optimieren zu können. Diese Daten werden – sollte es einen Hackangriff gegeben haben – an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Gespeichert werden die IP-Adresse des anfragenden Computers, gemeinsam mit dem Datum, der Uhrzeit, der Anfrage, welche Datei angefragt wird (Name und URL), welche Datenmenge an Sie übertragen wird, eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte. Die Serverlogs werden für zwei Wochen gespeichert.

Ihre Rechte:

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse: . Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Wir benutzen Cookies
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.